Sonntag, 6. Januar 2019

Audienzbericht 06.01.2019


Eine freundliche Begrüssung von der Herzogin, von Primus und von Lennard nach den Feiertagen im Kaminzimmer und schon gleich gings rein den Saal zur ersten Audienz im neuen Jahr.


Zur Audienz 

Noch während die Herzogin ihre Begrüssungsansprache hielt, fiel nicht nur dem Prinzen eine Gestalt auf die weiter hinten im Saal knapp unter der Decke schwebte und noch ahnte niemand, dass sie den grössten Teil der Audienz bestimmen würde. Ausser der Jungfer vielleicht, die hat ja als naturverbundene Waldhüterin ein Gespür für solche Momente.


Aber sie hatte erst mal ihr eigenes Thema bei ihrer Vorsprache.

[11:40] Anna Carlberg: Lady Blue bitte nach vorne kommen !
[11:40] Laisa Miller sieht sich um im Saal*
[11:41] Primus Caproni leise zu Anna* : ich glaube ich sah die LAdy schon einmal auf dme MArktplatz.
[11:41] Bluemoon Sweetrain tritt vor und verströmt einen undefinierbaren Duft*
[11:41] Jil Cuttita hustet*
[11:41] Laisa Miller hustet leise *
[11:41] Elyion Arai rollt mit den Augen, weil er eh schon Canidio auf jene Person aufmerksam machen wollte.*
[11:41] Lennard von-Lemond: *zwinkert der Jungfer zu *
[11:41] Bluemoon Sweetrain: Danke dass ich mal die Erste sein darf *knickst artig*

[11:42] Jil Cuttita: Was ist Euer Begehr Jungfer ?
[11:42] Bluemoon Sweetrain: Nicht viel heute, nur.... *schielt zu Sir Primus*
[11:42] Cara Maya kichert leise und wiederholt* :"Jungfer"
[11:42] canidio arai zuckt leicht mit den Schultern und seh immer wieder zu dem Wesen und flüstert dann zu Elyion*: Seltsam ich kenne solch eine Art nicht seit ich lebe.
[11:43] Primus Caproni weicht Blues Blick aus*
[11:43] Bluemoon Sweetrain: ich möchte nur bitten, dass man nicht im Wald Skilaufen übt und dabei laut gröhlt, das verschreckt die Tiere !
[11:43] Elyion Arai flüstert leise *: "Du glaubst gar nicht wie vielfältig die Welt ist."
[11:43] Jil Cuttita: Ski fahren ?
[11:43] Bluemoon Sweetrain: wir haben eine schöne Ski-Piste, die kann jeder benutzen.

Es stellte sich heraus, dass die Jungfer bereits mit Sir Primus zusammen diese Piste benutzt haben musste, nun aber ablenken wollte und darauf hinwies, dass man doch so etwas wie ein grosses sportliches Turnier dort veranstalten könne. Ja und der Sieger, der bekäme dann einen Preis, schlug sie vor.

[11:50] Bluemoon Sweetrain: Das war alles von mir heute und bitte etwas sparsam mit Brennholz umgehen, der Winter ist noch lang !
[11:50] Jil Cuttita nickt*
[11:50] Jil Cuttita: Gut wir werden daran denken. Habt Dank Jungfer.

Das Wesen begann mittlerweile im Saale hin und her zu fliegen und die Sache nahm langsam Fahrt auf. Zwischen dem Magier und seiner Gemahlin begann schon ein leichtes Geplänkel weil dieser sich mittlerweile auch der fliegenden Gestalt zu gewandt hatte.

[11:53] canidio arai brummt zurück: seit wann greift man nach einem Rock ?... du selbst entscheidest was weiter wird.
[11:55] Elyion Arai bläht überrascht die Backen.* : "Aber hallo... im Audienzsaal herumzuflattern ist wohl nicht die feine Art.. ich versuche das nur klarzustellen.", zurückzischt.*
[11:56] canidio arai flüstert weiter und wird ruhiger*: da gebe ich dir recht.. wer weiß woher sie kommt.

[11:56] Cara Maya sieht den Mann nur an und überlegt ob sie ihm die Zunge heraus strecken sollte aber lässt es dann*

[11:57] Elyion Arai ist etwas entnervt wegen der Reaktion seiner Gattin.* : "Na wenns dich nicht stört.. pff..", *geht beiseite*
[11:57] Jil Cuttita: Anna was ist das dort für ein Vogel ?
[11:57] Jil Cuttita: Bittet die Dame doch mal nach vorne !
[11:57] Anna Carlberg: flüstert zu den Herzogin* : es ist glaub ich eine Elfe.
[11:58] Anna Carlberg: Kommt doch etwas naher ! * die schwebende Gestalt heranwinkt dabei und beruhigend zu ihr spricht *
[11:58] Anna Carlberg: ja so ist es gut.
[11:58] Cara Maya: fliegt elegant nach vorne und landet punktgenau vor der Herzogin.*
[11:58] Jil Cuttita: Seid gegrüßt LAdy.


Es entwicktelte sich ein längeres Gespräch zwischen der Herzogin und dem Wesen das sich nun als fliegende Elfe zu erkennen gab. Zwischen dem Magier und seiner Gemahlin gings unterdessen jedoch weiter.

[12:07] Elyion Arai wedelt sacht mit der Hand defensiv, macht eine spezielle Handbewegung.*
[12:08] canidio arai will gerad nach vorne gehen als sie Elyions Handbewegung sieht um dann ruhig stehen zu bleiben und durch zu atmen *
[12:11] Elyion Arai sieht sich genötigt nach vorne zu treten.*
[12:11] canidio arai sieht Elyion an und folgt ihm ein paar Schritte. *
[12:12] Elyion Arai: "Verzeiht wenn ich um Gehör ersuche... !"

[12:12] Jil Cuttita: Ja Sir ?
[12:13] Cara Maya sieht hin und her zwischen Jil und Elyion und ist verwirrt ob der Antwort
[12:13] Elyion Arai verneigt sich dezent und meint*: "Ich bin selbst etwas überrascht.. Elfen mit Flügel.. das ist etwas Besonderes..."
[12:14] Jil Cuttita zuckt mit den Schultern*
[12:14] Cara Maya: dem ist so. Nur noch die Avariel sind in der Lage zu fliegen und einige wenige Auserwählte die meine Flügel von Mutter Natur erhalten haben.
[12:14] Jil Cuttita: ich muss gestehen dies entzieht sich meiner Kenntniss.
[12:15] Elyion Arai: "Aber die Elfen sind nur noch rar gesät in den magischen Landen... ich bin Wächter dieses Reiches und nach dem Unglück... seit fast alle fort sind, wache ich darüber... aber warum.. das ist immer noch ein Geheimnis.

[12:16] canidio arai senkt den Blick auf Elyions Worte und seufzt leise.*
[12:16] Cara Maya: Oh dann seid ihr der Wächter von dem ich hörte *verneigt sich* verzeiht das ich euch etwas ärgerte es war nicht böse gemeint !
[12:17] Jil Cuttita hört aufmerksam zu*
[12:18] Elyion Arai: Ich heisse Euch herzlich willkommen. Leider weiss ich nicht was geschehen ist mit all den Bewohnern.. sie verschwanden wie in einem Augenblick mitten in der Nacht. Nun.. es gibt ein paar neue Bewohner, auch Elben... jene ohne Flügel und Elfen.. mit Flügel.. aber sie sind wie gesagt sehr scheu und lieben ihre Ruhe.


Das Gespräch ging nun mit Elyion, Cara Maya und der Herzogin weiter, endete mit einem Willkommensgruss der Herzogin an die Elfe und dem Vorschlag, dass der Magier und die Elfe sich in ihrem Thema doch bitte weiterhin vertiefen möchten um eine Annäherung zu finden.
Während Prinz Lennard seiner Gemahlin zu erklären versuchte was sich da vorm Podest eigentlich abspielte, kam es dann noch zu einem kurzen Missverständnis, da die Magiergattin wohl mitgelauscht hatte und eine abwertende Bemerkung über ihren Gemahl herausgehört hatte. Und den Magier drängte es nochmal nach vorne um eine Meldung los zu werden.

[12:37] Anna Carlberg: Sir Elyion bitte nochmal nach vorne kommen.
[12:37] Elyion Arai nickt und eilt vor.*
[12:37] Lennard von-Lemond: ist in Gedanken schon im Kaminzimmer ... horcht aber nochmal auf jetzt *
[12:38] Jil Cuttita: Was ist Euer Begehr ?
[12:38] Elyion Arai verneigt sch eilig.. "Ja.. sehr wichtig !!!", japst.*
[12:38] Elyion Arai: "Der Bär liegt im Winterschlaf.... wir haben alles unter Kontrolle !", eilig raushaut.*
[12:39] Elyion Arai verneigt sich genauso eilig.*
[12:39] Lennard von-Lemond: puuuh *atmet erleichtert auf * ... ja dannn ....
[12:39] Sharmila von-Lemond blickt verwirrt*
[12:39] Jil Cuttita: gut....
[12:39] Elyion Arai ist erleichtert noch die Info zu übergeben.*
[12:39] Jil Cuttita schaut unsicher*
[12:40] Jil Cuttita: müssen wir nun etwas tun ?
[12:40] Lennard von-Lemond: der Bär hat die Kontrolle .... und der Magier ist im Winterschlaf * sagt erklärend zur Gemahlin *
[12:40] Sharmila von-Lemond: aha...... *entfährt es ihr leise*

Eine durchaus amusante und überraschende Audienz war es. ;)


herzliche Grüsse und ein Augenzwinkern

Lennard Monday


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen