Sonntag, 18. November 2018

Audienzbericht 18.11.2018


Carima Boulevard. Klatsch & Tratsch.

Sir Primus und Prinz Lennard haben untereinander eine Wette laufen. Gewettet wird ab wann die Jungfer Blue zum ersten mal mit einem Duftwasser auftritt das intensiv nach Lebkuchen duftet und damit die Vorweihnachtszeit einläutet. Während der Prinz darauf setzt, dass sie dies noch vor dem ersten Advent präsentieren wird, ist Sir Primus der Meinung, dass die Jungfer weiss was sich gehört und erst ab diesem Tag zum weihnachtlichen Duftextract greift.

Am vergangenen Sonntag, noch während der Audienzzeit wurde beobachtet, dass aus dem Schornstein des Kaminzimmers weisser Rauch aufstieg. Das hatte allerdings nichts zu tun mit dem ' Habemus Rexam ' ( = wir haben einen König ), in Ahnlehnung an die vatikanische Verkündungsformel nach einer erfolgreichen Papstwahl, bei welcher durch aufsteigenden weissen Rauch aus dem Schornstein der Konklave angezeigt wird , dass ein neuer Papst gewählt wurde, der dann mit 'Habemus Papam' ( = wir haben einen Papst ) verkündet wird. Der weisse Rauch aus dem Kaminzimmer war der Tatsache geschuldet, dass Sir Primus das Geschenk des Magiers, den Käfig mit der floureszierenden Ratte, kurzerhand in das prasselnde Kaminfeuer warf um eine vermeintliche Infektionsgefahr zu unterbinden. Es wird vermutet, dass die Summe aller Spektralfarben dem Rauch sein weisses Leuchten bescheerte.

Zur Audienz

Noch ist nichts entschieden bei der Wette zwischen Lennard und Primus. Wie im Vorfeld, soll heissen ' Carima Gruppenchat ' zu erfahren war, hiess das Duftwasser der Jungfer heute : Carima Hot Autumn.
Die Jungfer sprach sofort das Thema des Bären an bei ihrem Auftritt.


[11:44] Anna Carlberg: Lady Blue bitte nach vorne kommen !
[11:44] Bluemoon Sweetrain tritt vor und schiebt eine Duftwolke vor sich her*
[11:44] Jil Cuttita rümpft die Nase*
[11:45] Lara vonLemond: wird grün um die Nase*
[11:45] Jil Cuttita: Waldhüterin ?
[11:45] Jil Cuttita: was können wir für Euch tun ?
[11:45] Emma Silbermann: *wedelt mit den Händen vor ihrem Gesicht*
[11:45] Bluemoon Sweetrain: nur ganz kurz heute ...
[11:45] Jil Cuttita: sprecht Frei !

[11:45] Philippe Carima: * beäugt den Gast auf der Anderen Seite genauer,und überlegt sollte ich den Kennen ?, oder ist das nur ein normaler Gast ,na mal abwarten*
[11:45] Copper Tomsen: eau de bärlauch ? *grummelt *
[11:45] Bluemoon Sweetrain: der grosse Bär läuft noch frei herum, aber mit Hilfe des tapferen Sir Primus werden wir ihn fangen.
[11:46] Bluemoon Sweetrain grinst Primus an
[11:46] Elyion Arai hebt die Braue: "Ach..?", murmelt*
[11:46] Primus Caproni hustet*
[11:46] Jil Cuttita: Ihr sprecht von unserem Stadthalter ?
[11:46] Jil Cuttita: Lord Hasenfuß ?
[11:46] Primus Caproni: ALso ich muss doch bitten !!

[11:46] Bluemoon Sweetrain: ja, bei der letztem Suche war er ganz vorne hinten dabei.
[11:47] Primus Caproni wirft Blue einen verärgerten Blick zu. *
[11:47] Jil Cuttita: ah ja das passt doch eher zu Euch.
[11:47] Elyion Arai setzt ein breites Grinsen auf.*
[11:47] Jil Cuttita: Also Jungfer unser Stadthalter war euch eine Hilfe bei der Suche ?
[11:48] Bluemoon Sweetrain: ja sicher, ich brauch doch jemand der den Bären aus dem versteck lockt !

Wie schon so oft musste Sir Primus einiges an spöttischen Bemerkungen über sich ergehen lassen, aber er konterte zwischendurch auch mal ganz ironisch.

[11:50] Primus Caproni: Kennt ihr einen Götz von Bärlechingen ?

Das Thema Bär kam auch später nochmal zum Vortrag, deswegen hier erst mal Stop.


Lady Zoey war die nächste vorm Podest, machte eine Ankündigung und überbrachte ein Geschenk.

[12:00] Anna Carlberg: Lady Zoey bitte nach vorne kommen !
[12:00] zoey18 Charlegorn hebt ihre Truhe an und geht nach vorn*
[12:01] zoey18 Charlegorn: Herzogin
[12:01] Jil Cuttita schaut neugierig was Zoe da bringt *
[12:01] Jil Cuttita: Lady Zoe
[12:01] zoey18 Charlegorn: Werte Herzogin ich war vor einer Weile auf Reisen gegangen
[12:02] Jil Cuttita nickt*

[12:02] zoey18 Charlegorn: ich habe in einer anderen Stadt begonnen das Schneidern zu erlernen und das ist das Fertige Stück das ich euch gerne schenken möchte.
[12:03] zoey18 Charlegorn: ich weiß das ich noch nicht sehr gut bin aber ich möchte gerne weiter Kleidung machen solange mein Herr noch auf Reisen ist.
[12:03] Jil Cuttita tritt etwas nach vorne*
[12:03] Luba Lednev leise zu Blue: hörst du, Zoey kann jetzt schneidern, das ist gut.
[12:04] Bluemoon Sweetrain nickt*
[12:04] zoey18 Charlegorn: ich habe es aus rotem Samt gefertigt.
[12:04] Jil Cuttita nickt*
[12:04] zoey18 Charlegorn: und ich habe Spitze verwendet.

[12:04] Bluemoon Sweetrain: uii *reckt den Hals*
[12:04] Jil Cuttita:  Aah, eine meiner Lieblingsfarben !
[12:05] zoey18 Charlegorn: ich hoffe es gefällt ihnen ich würde ihnen sonst ein Neues anfertigen
[12:05] Jil Cuttita: aber ein das ist doch wunderschön !
[12:06] zoey18 Charlegorn: es freut mich, dass es ihnen gefällt.
[12:06] Jil Cuttita: ihr solltet in der Stadt eine Schneiderwerkstatt eröffnen
[12:06] Jil Cuttita: Gewänder werden immer gesucht.

[12:07] zoey18 Charlegorn: ich werde vorher versuchen noch weitere Kleidung anzufertigen
[12:07] Bluemoon Sweetrain: *flüstert* so was könnten wir uns nie leisten luba.
[12:07] Jil Cuttita: Sir Primus ?
[12:08] Primus Caproni fährt aus seinem Tagtraum hoch*
[12:08] Primus Caproni: hier Ja !
[12:08] Luba Lednev nein, das können wir wohl nicht, aber sie kann uns vielleicht ´mal einen Knopf annähen.
[12:08] Jil Cuttita: gibt es nicht ncoh einen freien Platz für Lady Zoe in der Stadt ?
[12:09] Lennard von-Lemond: Männerkleidung !! *zu Primus flüstert *
[12:09] Primus Caproni: mmhhh ich müsste mal nachsehen aber wir finden sicher etwas !
[12:09] Jil Cuttita: sehr gut !

Es ist zu hoffen und zu wünschen, dass Lady Zoey bald eine Schneiderwerkstatt zugewiesen wird, wo sie dann beginnen kann ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen, nicht nur was Knöpfe annähen und Löcher stopfen betrifft, sondern wo sie vielleicht auch mal, besonders für Männer einige attraktive Kleidungsstücke anbieten kann.


Lady Emma Silbermann, die sich nach der spektakulären Präsentation ihrer  ' Zauberwolke ' damals, etwas rar gemacht hatte war die Nächste die zur Vorsprache kam. Allerdings gabs vorher noch einen Kurzauftritt der Hafenmeisterin.

[12:17] Luba Lednev meldet sich zu Wort: ich möchte auf etwas hinweisen, bitte !
[12:18] zoey18 Charlegorn: *schaut in Lubas Richtung und hört ihr zu*
[12:18] Jil Cuttita schaut zu Luba*
[12:18] Jil Cuttita: sprecht !!
[12:18] Luba Lednev: danke, ganz kurz, Hoheit
[12:19] Lennard von-Lemond: jetzt kommts ... *grummelt *
[12:19] Jil Cuttita: ja ?

[12:19] Luba Lednev: ich möchte darauf hinweisen, das die Stadtwache heute "LMS" vertreten ist.
[12:20] Lennard von-Lemond: dacht ich mirs doch * flüstert *
[12:20] Jil Cuttita stuzt*
[12:20] Jil Cuttita: wie meinen ?
[12:20] Luba Lednev: na, "LMS"...
[12:20] Luba Lednev: Large-Medium-Small
[12:20] Lara vonLemond: denkt an Lebensmittel*
[12:20] Copper Tomsen: hahahaha

[12:20] Luba Lednev: das war´s Salute !
[12:21] Jil Cuttita schüttelt den Kopf*
[12:21] Jil Cuttita: was wollte Ihr damit sagen?
[12:21] Copper Tomsen sinniert*...wie war das mit dem Mars ?
[12:21] Luba Lednev: nun: Kommandantin Anna= large, Luba=medium, Lara=small
[12:22] Jil Cuttita lacht*

[12:24] Jil Cuttita: KOmandantin haben wir noch weitere Meldungen?
[12:24] Anna Carlberg: Lady Emma bitte nach vorne kommen !
[12:24] Emma Silbermann: *neigt den Kopf*
[12:25] canidio arai zu Elyion flüstert: ich hoff, dass das Massageöl bald fertig ist damit der Prinz wieder ruhiger wird.
[12:25] Emma Silbermann: mein Anliegen ist eher eine Frage an euch wenn es gestattet ist?
[12:26] Jil Cuttita: natürlich Lady Emma dafür ist die Audienz ja da !

[12:27] Emma Silbermann: nun ich frage mich wie sehr fürchten die Bürger den Bären von dem hier immer die Rede ist ?
[12:27] Jil Cuttita: eine verständliche Frage Lady Emma.
[12:28] Elyion Arai lacht leise über Canidios Kommentar.*
[12:28] Jil Cuttita: leider kann ich euch dazu nicht wirklich Auskunft geben.
[12:29] Jil Cuttita schaut zu Lennard*

[12:29] canidio arai seh frech grinsend zu Elyion und nick nur leicht *
[12:29] Emma Silbermann: was wäre wenn die Bürger es selbst mit der verursacht haben, das der Bär erst eine Gefahr für die Büger wurde , verzeiht meine genaue Frage.
[12:29] Jil Cuttita: Schwager ... könnt Ihr hierzu etwas beitragen?
[12:29] Lennard von-Lemond: winkt schnell ab * .... keine Angst vor Bären hab ... danke, danke.
[12:29] Jil Cuttita verzieht das Gesicht*
[12:30] Jil Cuttita: Vielleicht der Stadthalter ?
[12:30] Bluemoon Sweetrain: der Bär war nur böse weil er eingesperrt war !! *ruft dazwischen*
[12:30] Primus Caproni: fragt die Jungfer
[12:30] Primus Caproni: die weiss wohl am meisten.
[12:30] Lennard von-Lemond: aber ... wieso fragt ihr nicht den Magier ... beste Emma .... der weiss ALLES über den Bären !!

[12:31] Elyion Arai tritt ein paar Schritt vor.*


Nun kam der Magier auch noch ins Spiel und es entstand ein Dialog zwischen Elyion und Emma mit Vorschlägen was man denn am Besten tun könne im Falle des 'Problembären '. Es kam dann zu der Vereinbarung, dass die Beiden doch zusammenarbeiten sollten um eine Lösung zu finden.

Es war eine der längsten und wortreichsten Audienzen, die ich in meiner Zeit auf Carima bis dahin erlebt hatte. Unbedingt auch noch erwähnen möchte, dass gleich zu Beginn, Glückwünsche und Hochrufe auf den Geburtstag von ' canidio arai ' ausgerufen wurden. Dank an Lady Anna die das in ihrer Buchhaltung vermerkt hat und immer rechtzeitig auf solche Jubelfeste hinweist.

Zum Schluss noch schnell der Auftritt des Zeitreisenden Copper Tomsen.


[12:58] Anna Carlberg: Sir Coper bitte nach vorne kommen !
[12:58] Copper Tomsen counts*
[12:58] Jil Cuttita hebt eine Braue*
[12:58] Copper Tomsen: (( oder deutsch  Verneigung ))
[12:58] Copper Tomsen: als Reisender durch Carima...die mir meine Aufgaben so bringen..
[12:59] Copper Tomsen: habe ich oft das Vergnügen bei den Audienzen zu sein.
[12:59] Copper Tomsen: vielen Dank zunächst für die Gastfreundschaft.

[12:59] Jil Cuttita nickt*
[12:59] Copper Tomsen: ich habe in diesen gehört...auch von großen Ratten, aber höre hier in letzter Zeit nur von Bären ....
[13:00] Copper Tomsen: da ich besorgt um meine Geschäfte bin, meine Frage:
[13:00] Copper Tomsen: muß man nun vor beidem noch Angst haben?
[13:00] Copper Tomsen: darum bitte ich um eine erlauchte Antwort, mylady.
[13:01] Copper Tomsen: benötige ich ggf spezielles Schuhzeugs ob der leuchtenden Bärenkacke ?
[13:01] Jil Cuttita: nun Sir wenn wir uns auf die Ausführungen unseres werten MAgiers Sir Elyion und Denen von LAdy Emma verlassen dürfen, sollte uns in den befestigten Städten und Weilern keien Gefahr drohen.

[13:02] Jil Cuttita: Ihr solltet Euch nur nicht abseits der Siedlungen alleine aufhalten.
[13:02] Jil Cuttita: Sonst kommt die wilde Sau und jagt Euch.
[13:02] Lara vonLemond: und auch nicht im Wald Sir !
[13:02] Primus Caproni nickt zustimmend*
[13:02] Copper Tomsen: ich verstehe.... und...bezüglich besonderem Schuhzeug? bedeutet das Gefahr für Wanderer ?
[13:02] Lennard von-Lemond: *deutet auf das Stundenglas und schaut zu Copper .... flüstert dabei * :.... R E D A K T I O N S S C H L U S S !
[13:02] Copper Tomsen: oh.

herzliche Grüsse und ein Augenzwinkern

Lennard Monday



1 Kommentar:

  1. Als Jungfer Blue die Audienz verliess, dachte sie: Zum Glück kam die Rede nicht auf meine Gesangsübungen im Ballsaal....na ja, die zersprungenen Sektgläser waren ehe schon angeschlagen ;-)

    AntwortenLöschen