Dienstag, 16. Oktober 2018

Der Nachtspaziergang


Lennard läuft im Kaminzimmer auf und ab spricht leise vor sich hin :

 " Wie fange ich an .... ?
Hoheit ... ich hab da ... Zwei Entdeckungen gemacht ... 
Zwei Frauen ... nein besser ... 2 Ladies !! ... 
Die eine kann Regen vom Himmel fallen lassen ... 
und die andere kann hervorragend schneidern !! "

Er schlägt mit der Faust der einen Hand in die andere geöffnete Hand.

" Ja genau ... so mach ich es ... wenn die Herzogin zurück kommt von ihrer Reise 
und mich fragt was denn so passiert ist in der Zwischenzeit."

Er tippt sich an die Stirn.

 " Dieses andere ... unseelige Gezänk und die Kabbeleien ... die wird sie eh noch 
früh genug erfahren ... sie braucht ein paar wohltuende erfreuliche Neuigkeiten als Erstes. " 




Am späten Abend des vergangenen Montag kam es in der Taverne zu einem bemerkenswerten Treffen als der Prinz nach einem Nachtspaziergang dort einkehrte.
Ich erlaube mir mal einen Auszug des Chats ungekürzt im Original wieder zu geben. Das wird vielleicht einige meiner Leser etwas langweilen aber unsere RP Spieler besonders amusieren, informieren und hoffentlich anregen die nächste Audienz zu besuchen. ;))

Noch ein Hinweis. Es ist die Rohfassung des Chats ! also weder Korrekturen der Rechtschreibung noch Weglassungen von OOC Bemerkungen !!
Die Spielerin Emma Silbermann, der ich zum ersten mal begegnet bin in Carima emotet zwar etwas ausführlicher als wir es hier gemeinhin tun, aber wenn man sich darauf einlässt, ist es ein köstliches Lesevergnügen. ;)

[14:28] Lennard von-Lemond: *versucht aber dennoch auf die Händlerin einzugehen * nun ... ich muss gestehen .... carima ,,, raubt mir die Nachtruhe ... und die Vorgänge ... des  Nächtens im Hafen ... lassen mich öfters eine Inspektionsrunde drehen ...
[14:29] Lennard von-Lemond: und meist ... lande ich dann hier ...
[14:29] Lennard von-Lemond: zum Dämmerschoppen ;))
[14:29] Verona Bovier: lacht* ..... hier hat sich einiges getan wie man sehen kann

[14:30] Emma Silbermann: *ich bin erstaund* "Ihr braucht schlaf" *und frage weiter* "wie ist es so wenn man schläft?"
[14:31] Lennard von-Lemond: vorallem .... *zwinkert ihr dann zu * weil die Wirtin nicht gleich am nächsten Tag mit der Rechnung im Schloss erscheint ... sondern geduldig wartet bis Sir Primus zurück ist
[14:31] Lennard von-Lemond: *nippt schnell am Rotwein *
[14:32] Lennard von-Lemond: schliesslich ... bin ich immer dienstlich ... unterwegs ... solll heissen ...
[14:32] Verona Bovier beisst sich lachend auf die Lippen soso meint ihr prest sie durch diese
[14:32] Lennard von-Lemond: Die Staatskasse ... kommt dafür auf .. ;))
[14:33] Verona Bovier platzt fast vor lachen

[14:33] Verona Bovier versucht sich ihre Ordnug wieder zufinden und setzt ein normals Gesicht auf
[14:34] Lennard von-Lemond: *schaut zu Emma *
[14:34] Verona Bovier: verzeiht Hoheit
[14:34] Lennard von-Lemond: lasst uns nochmal ...
[14:34] Lennard von-Lemond: über ... Erscheinen reden .... und nicht über Erscheinungen ;))
[14:35] Lennard von-Lemond: kurz gesagt ....
[14:35] Lennard von-Lemond: ich lade euch ein ... zur Audienz ... um dort zu erscheinen ;)
[14:35] Emma Silbermann: ihr meint die audizienz bei der ich erscheine sollte?
[14:35] Lennard von-Lemond: nickt ihr zu *

[14:36] Lennard von-Lemond: lasst mich kurz erklären ..
[14:37] Lennard von-Lemond: eine Frau mit eueren ... Fähigkeiten .. ich meine jetzt das mit der Kerze anzünden und so ...
[14:37] Emma Silbermann: *ich nick,was lennard nicht weis ist das ich abgehauen bin und gar nicht bei de den menschen sein sollte schon gar nicht so wie ich aussehe*
[14:38] Lennard von-Lemond: die ist doch auch sicher in der Lage ... ein paar Tropfen Wasser vom Himmel fallen zu lassen ... oder ?

[14:38] Verona Bovier sieht die Kanne Tee vor sich stehen und gießt etwas in einen Becher. Entspannt lauscht sie dem Gespräch
[14:39] Lennard von-Lemond: *fasst die Nachbarin am Unterarm * .... weil ... ihr solltet wissen ... wir haben da ein Problem ... um das mal vorsichtig zu formulieren ...
[14:40] Emma Silbermann: *ich rüpfe die nase* "wasser" *ich klinge fragend* "wasser ist doch so nass , für was braucht ihr wasser ihr habt doch welches"
[14:40] Lennard von-Lemond: es geht um unsere Jungfer ... die Blue
[14:41] Verona Bovier murmelt leise grinsend * Kanonenblue

[14:41] Lennard von-Lemond: *hustet kurz * nein .. nicht dass ihr meint sie leide unter Trockenheit ... im Gegenteil .... das Land leidet darunter ... und nun versucht die Jungfer seit Wochen schon ...
[14:42] Lennard von-Lemond: mit Kanonenkugeln ... den regen herbei zu schiessen

[14:42] Emma Silbermann: *ich hebe die hand und lasse meine finger tanzen es bildet sich ein nebel auf den tisch der auf steigt und dann fallen kleine wassertropfen auf den tisch*
[14:42] Lennard von-Lemond: *schaut amusiert *
[14:42] Emma Silbermann: sowas meint ihr?
[14:42] Lennard von-Lemond: ja genau ... *klatscht sich in die Hände *

[14:43] Verona Bovier hebt eine Braue * seit ihr eine Magierin?
[14:43] Lennard von-Lemond: ihr seid meine Frau ... ääähmmm ... ich meine genau sowas brauche ich ... brauchen WIR ... in Carima ;))
[14:44] Lennard von-Lemond: *kann sich kaum zügeln vor Begeisterung *

[14:45] Emma Silbermann: *ich mache ein greif bewegung mit der hand und der ganze spuk ist vorbei* "ich bin sowas" *zu Verona* "aber wir nennen das Elementar Kunst"
[14:46] Lennard von-Lemond: (( grööhl ))
[14:46] Verona Bovier beugt sich leicht vor um sich die Lady genauer an zu sehen. Sie entdeckt etwas ungewöhnliches jedoch verrät ihre Mimik nichts davon
[14:47] Verona Bovier: ((irritiert guck *grööhl? ..))
[14:47] Verona Bovier: ((will mit lachen))

[14:47] Emma Silbermann: ((jopp wegen 'Elementar Kunst' = magie))
[14:48] Lennard von-Lemond: *schaut zu Emma *... ihr müsst unbedingt meine Einladung annehmen .... ich versprech euch selbst die Herzogin wird dabei sein ... und ich Ich * schlägt sch stolz auf die brust * .. kann sagen dass ich euch entdeckt habe ...
[14:48] Verona Bovier: (( asooo :-) ))
[14:48] Lennard von-Lemond: (( ja Elementarkunst war der Trigger ))
[14:48] Emma Silbermann: ((jopp))
[14:49] Emma Silbermann: *ich nicke* "ich werde es versuchen" *ich seufze leise und hoffe das meine guvernate mich nicht beim abhauen erwischt*
[14:50] Verona Bovier: mir scheint die nächste Audienz wird lang und spannend werden.



Die andere Entdeckung von der ich im Vorspann sprach ist eine Schneiderin oder besser gesagt Modistin. Jedenfalls macht sie mittelalterliche Kleider und das ist genau das was uns noch fehlt in Carima. Lennard sprach sie auf dem Marktplatz an als er mit Elamanu vor dem Bärenkäfig stand der dort aufgebaut war und er interessiert fragte was damit passieren solle.

Er lud die beiden Ladies kurzerhand zu einem Umtrunk in die Taverne und als er erfuhr was die Lady machte, reifte in ihm der Plan sie als königliche Hofschneiderin zu gewinnen und sie zu einer Modenschau bei der Audienz zu überreden. An diesem Fall arbeitet der Prinz allerdings noch mit seiner ganzen Leidenschaft und seinem Einsatz für das Wohl Carimas. ;))


herzliche Grüsse und ein Augenzwinkern

Lennard Monday



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen