Samstag, 1. September 2018

Goldrausch in Carima ?


Ist es möglich, dass in Carimas Flüssen haselnussgrosse Goldnuggets mit Pfannen aus dem Sand gewaschen wurden ?

Es gibt einen ersten Hinweise auf Goldfunde. Als Lennard vergangene Woche wieder bis spät Nachts am Schreibtisch im Kaminzimmer saß, kam abermals der alte Heinrich vorbei und übergab ihm ein kleines Ledersäcken zusammen mit einem Brief.

" Das fand ich vor meiner Tür, es muss jemand hingestellt haben, dann angeklopft und sich anschliessend schnell wieder aus dem Staube gemacht haben."

Lennard las zuerst das Schriftstück, auf dem in ungelenker und fehlerhafter Schrift angekündigt wurde, dass es sich bei dem Inhalt des Säckchens nur um eine kleine Kostprobe handele die man gerne als Geschenk betrachten könne. Dann stand da noch etwas von Haselnuss, aber das war dermaßen zusammenhangslos und wirr formuliert dass der Prinz das Schriftstück erstmal beiseite legte, den kleinen Lederbeutel öffnete um ihm ein zusammengefaltetes Pergament zu entnehmen. Auseinandergefaltet und auf den Tisch gelegt präsentierte es eine fingernagelgrosse Menge an goldig schimmernden kleinen Körnchen.

Weit nach vorn über den Tisch gebeugt standen Heinrich und Lennard davor, schauten abwechselnd auf das Papier und dann wieder sich an.

" Sir Heinrich .... ich glaube wir bekommen eine sehr schwierig zu behandelnde, wirtschaftliche und machtpolitische Krise nach Carima. Wenn es sich bei diesen Körnchen hier um das handelt, wonach es auf den ersten Blick den Anschein hat, dann ....  " grummelte Lennard dabei vor sich hin ohne den Satz zu beenden.

" Wie meint ihr das Sir ? " Heinrich schaut den Prinzen fragend an.

" Nun, das liegt doch klar auf der Hand Sir Heinrich. Das wird sich in Windeseile herumsprechen. Alle werden ihren Kram stehen und liegen lassen und mit Pfannen und Sieben bewaffnet unsere Flüsse durchwühlen. Wir werden jede Menge Abenteurer und Desperados in unserem Land haben. "



herzliche Grüsse und ein Augenzwinkern

Lennard Monday 

P.S.: Die Audienz beginnt am Sonntag wieder pünktlich  20:30 Uhr . Alle Leser sind herzlich eingeladen.

 Lust auf RP bekommen ? >>> HIER <<< findet ihr einen Artikel mit hilfreichen Links wie man zu uns findet.







1 Kommentar:

  1. Eine Gestalt in Jägerkleidung klopfte spätabends zaghaft an Heinrichs Tür und legte schnell was vor die Tür als sie den alten Mann herbeischlürfen hörte. "Das war knapp, jetzt aber schnell in den Wald zurück....oder doch erst mal in die Schlossküche?"

    AntwortenLöschen