Dienstag, 14. August 2018

Ein Pariser im Audienzsaal


Das Blatt entstand weil ich ein neues Papier ausprobieren wollte mit Tusche, Feder und Buntsiften.

Als Übungsmotiv wählte ich das Bild von der letzten Audienz wo Luba ihre Karte von den ' fallenden Sternen' präsentierte.
Ich begann links oben und merkte aber ziemlich schnell, dass das Papier völlig ungeeignet war für die Buntsifte, weil es eine geriffelte Prägung hat.

Von dem britischen Zeichner Ronald Searle gibt es ein herrliches Blatt mit einer Pariser Strassencafe Szene. Dort hab ich mir dann schnell den sitzenden Mann im Vordergrund geklaut und nach Carima verfrachtet. Jetzt hab ich ein Scribble mit Zeitmischung. Luba aus dem 16ten Jahrhundert steht, neben einem Pariser aus den 1960ziger Jahren, als Kellnerin. ;))


herzliche Grüsse und ein Augenzwinkern

Lennard Monday 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen