Donnerstag, 26. Juli 2018

Hafeninspektion


Nur 2 Schiffe seien neu eingelaufen im Hafen von Carima. Das war die Auskunft der Hafenmeisterin bei der letzten Audienz auf Nachfrage von Prinz Lennard.
Da dieser aber Zweifel hegte ob der Wahrhaftigkeit dieser Aussage, machte er sich zu einem Inspektionsgang in den Hafen auf.

Die Zahl 2 stimmte wohl, jedoch nur auf den Schiffstyp bezogen. Diese asiatische Form mit den ungewöhnlichen Segeln. Eines lag vorne im Hafen, nahe dem Kontor und gehört vermutlich dem Vater der Prinzessin Petra, welche er neulich angesprochen hatte bei ihrem Ausritt auf dem Marktplatz. Das andere weiter draussen direkt unterhalb des Leuchtturms.

Lennard stand unweit des Hauses von Frau Rottenmaier und beobachtete das Schiff als plötzlich zwei jugendliche Gestalten auf dem Deck erschienen, die nun ihrerseits ihn ins Visier nahmen.

" Verdammt ! " , grummelt er : " sind das jetzt Besatzungsmitglieder dieser sagenumwobenen Seefahrerin Elizabeth Swan ? ... oder... hab ich zuviel von dem Elixier getrunken ? .... auf jeden Fall gehen hier Dinge vor im Hafen von denen weder Primus noch ich etwas wissen. Ich muss diese Luba unbedingt ins Kreuzverhör nehmen bei der nächsten Audienz."

Er fasst in seinen Umhang fischt nach der Phiole mit dem Glasschraubverschluss nimmt einen kräftigen Schluck des Elixiers und brabbelt weiter vor sich hin.

" Obwohl bei Primus ... da bin ich mir garnicht so sicher .... ich könnt schwören der hat meiner Gemahlin diesen italienischen Advokaten empfohlen......"

Er schüttelt sich kurz und steckt das Fläschchen wieder zurück.

" Aber von wegen Venetien .... "

Er tippt sich an die Stirn.

" Nur Bologna hat eine Universität mit excellenten Rechtsgelehrten in unserem gesegneten Jahre 1518 .... und meine Gemahlin ist es gewohnt von allem nur das Beste zu wählen."

Lennard macht sich auf den Heimweg immer weiter brabbelnd dabei:

" Tz tz Venetien .... was gibts da schon ?... Troubadure vielleicht .... und kastrierte Kapaune ..... naja ... gefüllt mit weissen Alba-Trüffeln ... würd ich die auch nicht verachten."

Er spürt die Wirkung des Elixiers, beginnt zu kichern und hat wieder gute Laune.

" Ich bekomm Hunger... werd mal bei der Jungfer vorbeischauen und fragen ob sie mir ' Kapauni a la Caprioni ' braten kann. " ;)  

herzliche Grüsse und ein Augenzwinkern

Lennard Monday

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen