Montag, 13. November 2017

Audienzbericht vom 12.11.


Lara die kleine Prinzessin sprang ein für Lady Anna, die Stadtkomandantin.

Obwohl sie ihrem Vater gestand, dass sie etwas aufgeregt sei, nahm Lara
mutig und tapfer den Platz ein den sonst Lady Anna inne hat und nahm
die Wortmeldungen entgegen bei der Audienz.

Die Audienz verlief unspektakulär und war auch etwas kürzer als gewohnt.

Lady Blue allerdings sorgte für ein gewisses Aufsehen. Nicht nur bei der
Gattin des Prinzen sondern auch bei ihm selbst.

' Dressed to kill ' nennen es die Engländer ;)
und meinen damit , wenn eine Lady sich aufgetakelt hat um besonders
aufzufallen.

Das gelang ihr sehr gut sogar und der Prinz kam in die Verlegenheit
seine Augen unter Kontrolle halten zu müssen, ob des üppigen
Dekoltes , das die Waldhüterin ihm präsentierte.

Und zur Abwechslung trug sie diesmal Veilchen anstatt Rosenparfum,
an diesem trüben und kalten Novembertag.

Mit der Ankündigung, dass sie diese Woche in See stechen wolle zu einer
Handelsfahrt, erregte die geschäftige Kapitänsfrau und Kontorsinhaberin
Verona die Aufmerksamkeit der Audienzteilnehmer.

Auf die Frage wo es den hin ginge, kam allerdings nur die vage Antwort :
 'In die Wüste.'
Die verblüffte Nachfrage des Prinzen, was es denn in der Wüste ausser
Sand und Kamelen an Handelsgütern gäbe, brachte Verona etwas ins
Schlingern. Aber geschickt und wortreich manövrierte sie sich unter geheimnisvollen
Andeutungen wieder aus dieser Situation heraus.

 'Cathy from Ireland ' hatte danach noch ihren Auftritt vor dem Podest.
Und zwar nicht ganz freiwillig, denn sie kam erst etwas zögerlich nach vorne
als der Prinz , mangels weiterer Wortmeldungen die Teilnehmer musterte,
das ihm unbekannte Gesicht auffiel und er sie mit vielen freundlichen Worten
nach vorne bat. Ein kleiner Schubser von Verona unterstütze diese Aktion.

Luba kam auch noch zu Wort an diesem Abend.
Jedoch hatte sich ihr Hinweis, dass Lady Anna nicht an der Audienz teilnehmen
könne, schon vorher herum gesprochen und war durch den heldenhaften Einsatz
von Lara ausgeglichen worden.

herzliche Grüsse

Lennard Monday


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen