Montag, 30. Oktober 2017

Audienzbericht vom 29.10. 2017


Bild : Die Lemonds, bei einem kurzen Meinungsaustausch im Nebenzimmer 
des grossen Saales, bevor sie die Regentin, Herzogin Jil Cuttita zur
Audienz begleiteten.

Ein betörender Duft von Rosenöl waberte durch den Saal,
als Jungfer Blue vors Podium trat und einen ' Waldschadensbericht ' vortrug.

Der Sturm, der in der vorangegangenen Nacht durch die Wälder Carimas
rauschte, hatte eine breite Spur der Zerstörung hinterlassen.

Blue hielt beide Hände hoch mit ausgestreckten Fingern und betonte
mit grosser Ernsthaftigkeit, dass bestimmt 1000 Bäume niedergestreckt
worden seien. Wenn nicht sogar noch mehr, fügte sie hinzu und bemühte
sich überzeugend zu sein.

Auf dem Podest schauten sich die Herzogin und ihre Schwester bedeutungsvoll
an und nickten stumm zu den Worten der Waldhüterin. Beide waren sich zwar sicher,
dass die Jungfer nicht genau wusste welche Zahl sie da gerade
in den Raum geworfen hatte aber sie waren bedacht darauf sich das
nicht anmerken zu lassen.

Prinz Lennard der die Wortmeldung entgegen nahm, musste mehr als einmal
ein Seidentüchlein zücken, um sich die Nase zu tupfen wegen des verräterischen
Duftes den die Jungfer verströmte. Wusste er doch zu genau warum die Waldhüterin
sich damit beträufelt hatte und vor allem woher das edle Wässerchen kam.

Ob denn auch Tiere zu Schaden gekommen seien fragte er dann besorgt
und war fast erfreut, als erfuhr dass einige Wildsäue unter
den Opfern waren.

Die Herzogin versichterte der Jungfer, dass das Königshaus die Aufräumarbeiten
im Wald unterstützen und die anfallenden Kosten übernehmen würde.

Doch auch nachdem die Jungfer wieder zurück an ihrem Platz war, sorgte
der Rosenölduft für ein kleines Nachspiel. Sharmila, die Gemahlin Prinz Lennards,
lies sich nicht davon abbringen, schnüffelnd und prüfend in Richtung Blue
zu schnuppern, da ihr der Duft sehr bekannt vorkam.

Verona die Seefahrerin rettete die Situation mit ihrer Ankündigung,
dass sie ihr Hafenkontor bereits eingerichtet hätte und lud dann
alle Bewohner und Gäste Carimas für den nächsten Tag zu einer Eröffnungsfeier
mit Umtrunk ein.

Prinz Lennard täuschte danach ein starkes Unwohlsein vor, nahm auf einem der
Thronsessel Platz und bat die Herzogin persönlich, die letzte Wortmeldung des Abends
anzunehmen.

Carima freut sich nun für den heutigen Montag auf die Neueröffnung eines
Hafenkontors und heisst alle Gäste und Bewohner willkommen.

herzliche Grüsse und ein Augenzwinkern

Lennard Monday




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen