Dienstag, 1. März 2016

Inspiration



Inspiration kommt manchmal ganz banal daher. Man braucht nicht die Lichter und den Glanz einer Metropole oder das südliche alles durchflutende Licht der Provence. Nein sie kommt überraschend und unerwartet ;)
Ein zwinkerndes Katzengesicht hat mich inspiriert zu diesem Scribble.



Es ist der alltägliche Abgrund ( WC ) in den jeder von uns schaut, wenn er ein Bedürfnis hat . ;))

Nein ich hab nicht gekifft und auch kein Ayahuasca ( Bewusstsein erweiterndes Getränk, welches die südamerikanischen Urvölker verwendeten ) zu mir genommen. ;)

Aber ich gestehe, 2 Flaschen Becks Bier, weil die im Sonderangebot waren bei Kaufland ;)

herzliche Grüsse
an meine Leser
Lennard von Lemond  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen