Samstag, 13. Februar 2016

Nostalgie




Vor über einer Woche brachte mir meine Tochter, 6 grosse Kartons mit alten Zeichnungen, Aquarellen und Pastellen, die ich vor meinem Umzug bei ihr im Keller deponiert hatte.

Ich habe heute fast den ganzen Tag damit verbracht die meist grossformatigen Blätter durch zu schauen und zu sichten. Dabei waren auch Arbeiten aus den 90ziger Jahren des letzten Jahrhunderts.

Es war ein Gefühl als ob man auf dem Dachboden stöbert in alten Dokumenten und Fotos aus einer anderen Zeit ;)

Darunter waren auch Zeichnungen von meinen Kindern die sie im Vorschulalter angefertigt haben. Einige der Blätter habe ich gleich in meinem Studio an die Wand gepinnt um mich davon inspirieren zu lassen und das ein oder andere Motiv für ein grösseres Bild auf Leinwand zu verwenden.
Ein Bild, das bereits gerahmt war und dessen Rahmen ich mit weiss übermalt hatte nahm ich mir gleich vor und überarbeitete es im Sinne meiner Scribbleblätter ;)

ganz herzliche Grüsse
an meine Leser

Lennard von Lemond

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen